"Zwei Straßen gingen in einem Wald auseinander, und ich - ich nahm die Straße, die weniger befahren war, und das hat den Unterschied ausgemacht."

22.01.2020

Ein liebes Moin,
wie Du vielleicht weißt, verfolgen wir gerade intensiv das härteste Ruderrennen der Welt.
Das zweite australische Team, welches den Atlantik überquert hat, hatte dieses wunderbare Motto: ""Two roads diverged in a wood, and I- I took the one less travelled by, and that has made all the difference."
Diese Zeilen haben mich tief berührt. Denn nachdem mir die OP in der mir mein Hirntumor 1997 entfernt wurde das Leben gerettet hat, ging es mir jahrelang gesundheitlich so schlecht, dass ich meinen Alltag kaum allein bewältigen konnte.
Hätte ich mich 3 Jahre nach der Operation nicht für den Weg der alternativen Heilmethoden - allen voran Reiki entschieden, wäre ich wohl nicht wieder so wunderbar zurück in meinem selbstbestimmten Leben.
Für mich war Reiki, die wundervolle japanische Heilmethode, der Beginn meiner persönlichen Heilreise.
Ich freue mich gerade sehr, dass sich immer mehr Menschen für diesen Weg öffnen. Für mich war er die Rettung und eine magische Reise zurück in den Alltag.
Und glaube mir, wenn Du krank bist, dann ist ein normaler Alltag purer Luxus.
Aus dem Grund freue ich mich über jede Anmeldung zu einem Reiki-Basisseminar! Auch in diesem Jahr werden Ingo und ich keine festen Termin für das Zweitagesseminar anbieten. Solltest Du Interesse haben, weil Du die vielen Möglichkeiten dieser hilfreichen Methode auch für Dich und Deinen spirituellen Pfad nutzen möchtest, dann schau doch mal hier. Dort findest Du alle Informationen.
Ein liebes Namasté von uns, Deine Katrin