Stärke Dein Immunsystem in der Herbstzeit mit Reiki!

26.10.2017

Hallo lieber Reikifreund,
wie war Dein Start in den Tag? Ist Dir das Aufstehen schwer gefallen oder bist Du munter aus dem Bett gehüpft?
Wir stellen uns den Wecker seit ein paar Tagen eine halbe Stunde früher, um uns gleich zu Beginn des Tages noch mit einer extra Portion Reiki zu versorgen.
Wusstest Du, dass man mit Reiki Krankheiten vorbeugen und das Immunsystem stärken kann?
Auf jeden Fall behandeln wir uns mit der 1. Position, denn sie hilft super bei Stress, Erschöpfung und, wenn man sich schon eine Erkältung eingefangen hat.
Die 3. Position, in der die Ohren behandelt werden, ist ebenfalls unentbehrlich. Sie ist eine Grundposition für alle Erkrankungen. Vielleicht hast Du schon von der Akupunktur gehört, dass der ganze Körper am Ohr abgebildet ist. D.h. ich erreiche mit dieser Position den gesamten Körper und versorge ihn mit der Lebensenergie. Klasse, nicht wahr!?
Eine Hand kommt dann auf die Leber und die Andere auf die Milz. Die Milz ist unser größtes lymphatisches Organ, welches für unser Immunsystem wichtig ist, deshalb bekommt sie auch noch Aufmerksamkeit geschenkt.
Wir beenden unsere Kurzbehandlung natürlich auf jeden Fall an den Füßen, damit wir wieder ganz bei uns sind, geerdet und gestärkt den Tag beginnen können.
Wenn auch Du Dir selbst Gutes tun möchtest, in diesem Jahr hast Du noch eimal die Chance Rainbow Reiki® selbst zu erlernen. Ingo gibt das Seminar vom 18.-19. November 2017.

Ganz gern kannst Du aber auch präventiv oder bei akuten körperlichen Schwierigkeiten, eine Behandlung bei uns buchen.
Melde Dich bitte einfach bei uns.

Frisch gestärkte Grüße von uns,
Dein Ingo und Deine Katrin