Reiki-Einsatz nach Katzenkampf

16.08.2017

Sei gegrüßt, ich wünsche Dir einen schönen guten Morgen!
Bist Du fit für den Tag?
Ich bin gerade noch ein wenig müde, denn ich bin schon wieder seit Stunden wach. Draußen gab es einen heftigen Katzenkampf mit schrillem Geschrei und Gejaule...
Diesmal war zum Glück unser Katerchen nicht daran beteiligt. Am letzten Freitag hatte er sich wild gekloppt und ich durfte ihn danach ordentlich mit Reiki versorgen.
Er war nach der Fehde so angeschlagen, dass er sich kaum mehr bewegen konnte. Wenn er sich hingelegt hat, ging das nur unter starken Schmerzen und herzzerreißenden Gewimmer.
Zusätzlich zu seinem Blessuren, stand sein ganzer Körper noch unter Schock.
Ich bin so dankbar, dass ich Karamusch gleich mit Reiki behandeln durfte und ihm dadurch sofort Linderung verschaffen konnte.
Nach der Reiki-Behandlung hat er sich lange nicht bewegt und stundenlang geschlafen.
Als er nachmittags wieder auftauchte, konnte er wieder geschmeidig laufen und er hat nicht mehr schmerzvoll gejammert. Puh, war ich erleichtert.

Glückliche Grüße, ich wünsche Dir einen Tag voller Energie,
Deine Katrin


...ach ja, ich musste meinen Termin für den 1. Grad Usui Reiki verschieben. Wenn Du auch Dir, Deinen Lieben oder Deinen Tierchen Reiki geben möchtest, kannst Du es gern vom 14.-15. Oktober 2017 bei mir erlernen. Hier erhältst Du nähere Infos über dieses besondere Wochenende