Reiki + Aloe Vera bei Verbrennungen

17.03.2018

Hallo Du, was machst Du, wenn Du Dir so richtig heftig die Finger verbrannt hast?
...außer vor Schreck und Schmerzen schreien und dann die Hand unter kaltes Wasser halten?
Als wäre es gestern gewesen, weiß ich noch genau, wie ich mir vor Jahren mehrere Finger ganz übel verbrannt habe.
In meiner schamanischen Ausbildung, zelebrierten wir während eines Trommelseminars, das Heilige Schwitzhütten-Ritual. Ich war sooo aufgeregt und selig, denn ich erhielt an diesem Abend die Initiation zur Feuerfrau. D.h. ich wurde zur Wächterin der Flammen ausgebildet und durfte die glühenden Steine aus dem Feuer holen, die dann in die Hütte transportiert wurden.
Es ist wirklich zu Anfang eine Herausforderung, die Steine aus den großen tanzenden Flammen zu bergen.
Um das Feuer herum, hatten wir viele stattliche Steine zur Abgrenzung gelegt.
Diese Steine machten es unmöglich, die heißen Steine aus dem Feuer zu holen. Da sie im Weg waren, wollte ich sie beiseite legen.
...in dem Moment dachte ich nicht daran, dass die Steine außen, ebenfalls super heiß und glühend waren....
Alle Finger meiner rechten Hand leuchteten und ich habe noch nie so schnell Brandblasen wachsen sehen.
Es tat so weh und durch den starken Schmerz war mir unglaublich übel.
Ein Freund kümmerte sich gleich ganz lieb um mich und gab mir Reiki.
Gar nicht mal so lange, denn das Ritual lief ja noch und wir hatten unseren "Job" zu erledigen, d.h. die Steine aus dem Feuer holen und in die Hütte bringen.
Als Feuerhüterin bleibt man nach der Zeremonie die ganze Nacht an der Feuerstelle und lässt das Heilige Feuer unter Aufsicht von allein ausgehen.
Da wir mehrere Schüler waren, haben wir gemeinsam während der Feuerwache in der Nacht Mantren gesungen und ich habe zusätzlich währenddessen meine Brandblasen mit Reiki versorgt.
Früh am Morgen war das Feuer dann erloschen und ich bin nach Hause gefahren.
Dort hatte ich noch Aloe Vera und ich habe sofort meine Finger mit den Brandblasen dort hineingetaucht.
Parallel lief noch ein Reiki-Fernkontakt und Du wirst es kaum glauben, mittags bin ich wieder zum Seminar gefahren und ich konnte sogar wieder mit trommeln. Es war unglaublich, die Brandblasen waren kaum noch zu sehen.
Aber vor allem, waren die heftigen Schmerzen weg.
Mein Freund, welcher mich am Abend zuvor schon mit Reiki versorgt hat, konnte es ebenfalls kaum glauben.
Immer wieder ließ er sich von mir meine Finger zeigen und staunte über die super schnelle Heilung.
Ich bin auch immer wieder begeistert, wie schnell sich unser Körper mit der richtigen Hilfe und Unterstützung regenerieren kann.
Von daher möchte ich die Energiemedizin in meinen Händen nie wieder missen.
Ich wünsche Dir einen gemütlichen Sonntag voller Gesundheit,
Deine Katrin