Faszinierende Erfahrung: meine erste Reiki-Ganzbehandlung

21.07.2017

Guten Morgen, hast Du schon einmal Reiki bekommen?
Nur kurz? Oder bist Du in den Genuss einer Ganzbehandlung gekommen?
Die Tage durfte ich einer neuen Klientin eine Ganzbehandlung geben und als sie mir nach der Behandlung ihr Feedback gab, wurde ich gut 16 Jahre in die Vergangenheit gebeamt, denn sie beschrieb quasi meine eigenen Erlebnisse.
Als wäre es gestern gewesen, sehe ich mich ganz aufgeregt bei einer Reikimeisterin in Hamburg sitzen. Damals habe ich noch im Norden gelebt und nachdem ich an einem Reiki Basisseminar in Niedersachsen teilgenommen hatte, war ich in Hamburg auf der Suche nach einem Reikitreff.
Zu gern wollte ich das gerade erlernte weiter vertiefen und mich mit anderen Reikianern austauschen.
So bin ich bei einer Reikimeisterin in Hamburgs Osten gelandet. An dem Tag war ich die einzige Teilnehmerin und wir haben uns nett unterhalten, bis sie mich fragte, ob ich schon mal eine Ganzbehandlung bekommen habe.
Frisch vom Seminar, hatte ich bisher nur Erfahrungen mit den kurzen Übungen, welche wir während des Wochenendes gemacht habe und meinen darauf folgenden Eigenbehandlungen. So bin ich dann in den Genuss einer kompletten Ganzbehandlung gekommen.
Es war so herrlich. Schon zu Beginn an den Kopfpositionen, war ich erstaunt über die enorme Wärme, die von den Händen der Meisterin ausging. Diese wohltuende Wärme, breitete sich ganz langsam in meinem gesamten Körper aus.
Ein wenig verwirrt war ich, dass ich auf der einen Seite das Gefühl hatte, ich wäre hellwach und andererseits war ich ganz weit weg. Das ich zwischendurch tief abgetaucht sein muss, merkte ich daran, dass die Hände plötzlich schon ein paar Positionen weitergewandert waren und ich dies nicht richtig mitbekommen habe.
Fasziniert war ich, dass die Hände noch auf meinem Oberkörper lagen und selbst meine Füße warm wurden und reagierten. Ich hatte den Eindruck, dass die Energie meinen Körper wellenförmig durchströmt und jede meiner Zellen erreicht. Fantastisch!
Nach der Behandlung, habe ich eine ganz Zeit benötigt, um wieder aufzutauchen. Es war unglaublich, wie entspannt sich mein Körper angefühlt hat. Kurz vorher war ich noch sehr angespannt, weil ich vor dem Reikitreffen sehr aufgeregt war. Auch fiel mir damals der Weg hin zu dem Veranstaltungsort nicht leicht. War ich doch nach der großen OP sehr schwach und sehr schnell überlastet.
Danach fühlte ich mich wohlig entspannt und dennoch kraftvoll aufgeladen. War schon krass.
Fröhlich bin ich nach Hause und seit diesem einmaligen Erlebnis, habe ich mir über Jahre jeden Tag selbst das Geschenk der Ganzbehandlung gemacht. Auch, nachdem ich in den 2. Grad eingeweiht wurde und eine Möglichkeit hatte, mich schneller und gezielter zu behandeln, wählte ich zusätzlich die Ganzbehandlung.

Und Du? Magst Du mir von Deinen eigenen Erfahrungen berichten? Mir hat der Austausch über das Erlebte immer sehr geholfen.

Ich wünsche Dir ein entspanntes Wochenende,
liebe Grüße
Deine Katrin