Es gibt sie wirklich! Die wahren Helden und die einzigartige, große Liebe!

12.07.2020

Heute hat mein Krieger des Lichts Geburtstag und ich bin mit Dankbarkeit erfüllt, dass er an meiner Seite ist.
Mein Seelengefährte, Geliebter und Freund.

Mir ist eben mal wieder bewusst geworden, was das für ein wunderbares und unbezahlbares Geschenk für mich ist. ✨

Weißt Du, Ingo hat mich damals vor 19 Jahren kennengelernt, als meine OP, in der mir mein Hirntumor entfernt wurde, gerade ein paar Jahre her war und es mir gesundheitlich und seelisch noch sehr schlecht ging.
Ich hatte noch so viele körperliche Einschränkungen und ich war weit davon entfernt ein "normales" Leben zu führen.
Viele Unternehmungen, wie sie frisch Verliebte tätigen, waren uns einfach nicht möglich.

Mal haben wir uns etwas vorgenommen, wie etwa an die Ostsee zu fahren und schon nach kurzer Zeit habe ich bemerkt, dass meine Kräfte dafür an dem Tag nicht ausreichen.
Kein Problem für meinen Lieblingsmenschen.
Er ist einfach auf den nächsten Rastplatz gefahren, hat mich in die Arme genommen und gefragt, was wir denn stattdessen machen.
Bis zu der Zeit hatte ich noch nie so etwas erlebt.
Das jemand ohne wenn und aber, für mich da ist.
Er nicht schmollt, wenn es anders als geplant läuft.
...oder einem sogar Vorwürfe und ein schlechtes Gewissen macht, so nach dem Motto, kannst Du Dich nicht zusammen reißen...

Egal ob am Tage oder auch Mitten in der Nacht, wenn ich Hilfe benötige, ist Ingo, mein wundervoller Ithschamane sofort für mich da.
Wenn ich bedenke, wie häufig er nachts für mich Energiearbeit gemacht hat und magisch tätig geworden ist, weil ich mit einer körperlichen Herausforderung zu kämpfen hatte und sie allein nicht in den Griff bekommen habe.

Ich bin so unendlich dankbar, dass er zu den Helden gehört, die nicht Reißaus nehmen, wenn es schwierig und unangenehm wird.
Deshalb ist uns bewusst, wie kostbar die Momente sind, in denen wir zusammen sind, dem anderen ganz nah sein können und gemeinsam durchs Leben gehen zu dürfen.

Apropos, gehen.
Ich kann seit 3 Wochen mein linkes Bein nicht belasten und habe unglaubliche Schmerzen.
Riss im Innenmeniskus war die Diagnose von 2 Ärzten, die mir eine OP empfohlen haben.
Mein Schatz hat es trotz seiner vielen Arbeit möglich gemacht, mich noch zu einem dritten Arzt zu fahren. Dieser hat sich nicht meine MRT Bilder angeschaut, sondern mir zugehört und mich untersucht.
Ultraschall hat ergeben, dass ich eine Entzündung in der Gelenkkapsel habe. In dieser Kapsel laufen wohl sämtliche Rezeptoren zusammen, welche die extremen Schmerzen verursachen.
Ja, ich habe einen Meniskusriss, aber nein, er ist jetzt gerade für meine Beschwerden nicht verantwortlich.
Daran würde auch eine Operation nichts ändern, sondern er Eingriff würde mein Knie noch zusätzlich belasten.

Danke an den großartigen Arzt, der mich angeschaut hat und der noch meinte: die beste OP ist die, die nicht stattfindet!

Und danke an Ingo, meinen Lieblingsmenschen, Lichtbringer und Geborgenheitsschenker.

Ohne Dich hätte ich oft nicht das Vertrauen gehabt, trotz schlimmen und lebensbedrohlichen Situationen nicht auf zu geben, sondern weiter zu Vertrauen und nach Lösungen zu suchen.

Ich wünsche Dir heute einen besonders schönen Tag und umarme Dich aus vollen Herzen mit meiner lächelnden Seele 💖

Wir wünschen auch Dir, dass Du niemals aufgibst und egal in welcher Situation Du Dich befindest, nach Alternativen suchst. Auch, wenn es oft noch zusätzliche Kraft, Zeit und vielleicht auch Geld kostet. Aber, die Investition lohnt sich.

Alles Liebe und seelenvolle Grüße von uns,
Deine
Katrin

Hier erfährst Du mehr über meinen Lieblingshelden Ingo Schröder als Seelenwegbegleiter