Blog

Hallo Du,
wie geht es Dir heute?
Ich komme gerade von meiner Einkaufsrunde, die mich sehr gefordert hat.
Ich musste verschiedene Läden ansteuern, weil ich viel zu besorgen hatte.
Je länger ich unterwegs war, desto unbehaglicher wurde mir. Ich wurde immer unsicherer, nervöser und schwächer. So intensiv, habe ich es schon lange nicht mehr wahrgenommen....

Am Samstag war Welthospiztag mit dem Motto "Solidarität bis zuletzt" und heute ist der deutsche Hospiztag.
Ich darf momentan Einblicke und Erfahrungen sammeln, wie wertvoll die Unterstützung von schwerstkranken und sterbenden Menschen ist. Ebenso hilfreich und notwenig ist die Begleitung der Angehörigen.
Das Engagement von ca. 120.000 Menschen in...

Guten Morgen, hast Du die kraftvolle Energie der letzten Vollmondtage auch so genossen?
Ich war beeindruckt, wie präsent sie war und ich habe mich ihr ganz hingegeben und ein intensives Energiebad genossen ;-)
Ich nutze diese besondere Zeitqualität immer gern, um in die schamanischen Welten abzutauchen. Für mich, aber natürlich auch gern für meine...

Ich habe gestern diese kleine Geschichte des Schriftstellers und Psychologen Henri J. M. Nouwen kennengelernt und möchte sie gern mit Dir teilen.
Die meisten Menschen stellen sich die Frage, ob es ein Leben nach dem Tod gibt.
Mich haben diese Zeilen sehr berührt und nachdenklich gestimmt. Auch sehe ich Parallelen zum Hier und Jetzt.

"Schwierige Zeiten lassen uns Entschlossenheit und innere Stärke entwickeln."
Dieses wunderbare Zitat vom Dalai Lama, drückt die Chancen aus, welche in einer schmerzhaften und krisenbehafteten Zeit liegen. ✨

Ein liebes Moin, wusstest Du, dass wir in Deutschland einen Kopfschmerztag haben?
Ich habe es auch erst vor ein paar Tagen erfahren. Heute, am 05. September, ist der Tag der Kopfschmerzen.
Es ist schon krass, denn es gibt über 200 verschiedene Arten von Kopfschmerzen und über 70 Prozent aller Bundesbürger leiden darunter.
Ich...

Halli Hallo, kurz vor dem Lockdown, durfte ich noch ein 1. Grad Reiki Seminar exklusiv für ein Ehepaar mit zwei kleinen Kindern geben.
Am Wochenende habe ich eine Mail von der süßen Familie erhalten, die extrem dankbar ist, noch vor der Corona-Krise die Einstimmung in die uralte Heilkunst von mir erhalten zu haben.

Halli Hallo, die Tage habe ich eine berührende Mail von einer Mitpatienten erhalten, die ich 1999 in der Reha kennengelernt habe.
Ich war damals in Bad Zwesten in einer neurologischen Klinik und war gesundheitlich, körperlich und seelisch noch sehr mitgenommen.
Die Entfernung meines Hirntumors war damals knapp 2 Jahre her und ich hatte sehr...

Ich komme gerade ganz bewegt von einer Lebensberatung und frage mich, warum wir so oft Angst davor haben zu leuchten. Angst haben uns zu zeigen und fast schon Panik davor haben, glücklich, geliebt und voller Freude zu leben.